Neuer ATLAS 220W für die Firma August Prien

Ausgestattet mit Teleskoparm, Pratzenabstützung und Vario-Kabine hat der Bagger das Werk in Ganderkesee verlassen und ist zunächst nach Lauenbrück geliefert worden. Hier erfolgten einige Prien-spezifische Anpassungen, wie z.B. die Armspitze. Bei einem so umfangreichen und fabrikatübergreifenden Werkzeugbestand ist hier eine intelligente Lösung erforderlich. Da dieser Bagger unter Umständen nur per Kran an seinen Einsatzort gelangen kann, sind entsprechende Kranösen an Oberwagen und Ausleger angebracht worden.

 

Bild 1: Herzlichen Glückwunsch August Prien.

 

Bild 2: Gesamtansicht des Baggers.

 

Bild 3: Die Vario-Kabine ist in einem Radius von 2m nach vorne und nach oben verfahrbar.

 

Bild 4: Armspitze mit geänderter Buchse und Hydraulikanschlüsse.

 

Bild 5+6: Anschlagteile für Kranverladung.

 

Bild 7: Transport zum Einsatzort mit Tiefbetttieflader