Neue Glassammler für Karl Meyer

Zwei neue Glassammler für Karl Meyer, Rohstoffverwertung, Berlin.

 

Anfang April war es soweit. Zwei gleiche Fahrzeuge in bewährter Ausführung mit dem ATLAS-Kran 145.2 A 20s  und einer Aluminium-Hinterkippmulde mit hydr. betätigter Heckklappe sind an die Karl Meyer Rohstoffverwertung, Niederlassung Berlin übergeben worden.

Unser Lieferumfang bestand aus Ladekran mit Funkfernsteuerun und Greiferanschlüsse, Aluminiummulde mit je 1 Kammer für Bunt- und Weißglas sowie einem festen Hochstand für eine optimale Position des Fahrers.

 

In gewohnt professioneller Weise erfolgte die Fahrereinweisung. Seitens des Betreibers wurden alle noch offenen Wünsche geäußert,  protokolliert und entweder sofort erfüllt oder das „Wer“ und „Wann“ festgelegt, denn nur nach einer 100%igen Erfüllung von Auftrag und Fahrerwunsch wird in Betrieb genommen, so Arno Schmidt, Geschäftsführer!